Hardwareausstattung

Für den Betrieb von SimplyDelivery benötigt man keine aufwändige Hardwareausstattung. Grundsätzlich läuft das System auf jedem Gerät, das einen Browser und die entsprechende Leistung hat. SimplyDelivery kann auch auf einem Tablet oder Handy genutzt werden, aber man benötigt mindestens einen Windows-Computer, der die Druckaufträge verarbeitet und druckt. Untenstehend haben wir einige Hardware-Setups für unterschiedliche Anwendungsfälle skizziert und beschrieben.

Als Computer-System vor Ort wird mindestens ein PC empfohlen, dessen Komponenten nicht älter als ca. 2 Jahre sind. Als „handelsüblicher PC“ gelten die Mindestanforderungen, die von Microsoft für das aktuelle Windows-System (Windows 11) vorgegeben werden. Zusätzlich muss ein handelsüblicher Consumer-Monitor, ein Windows-Betriebssystem, ein Bon-Drucker und ein Chrome-Browser mit aktueller Version vorhanden sein.

Achtung: Wir übernehmen KEINE Garantie und/oder Gewährleistung für die empfohlene Hardware, da wir nicht mit den Hardware-Herstellern zusammen arbeiten.

 

Freibleibende Empfehlungen

Hardware:
• PC: Windows Computer mit mindestens Windows 10 und 8 GB Ram Vorschläge
• Touch-Monitor 22 Zoll Bilddiagonale Vorschläge
oder All-In-One PC Vorschläge
• Bon-Drucker: Epson TM Serie Vorschläge
(Ausschließlich nur USB oder LAN Anschluß – KEIN Bluetooth oder WLAN)
• Barcode-Scanner: Inateck BCST-33 Vorschläge
• Selfserviceterminal NUR mit PayPlaza: mind. 10 Zoll Bilddiagonale Vorschläge
• Bezahlterminals: PayPlaza oder SumUp
• Handy für die SimplyDrive App: CAT S42 robustes Outdoor Smartphone Vorschläge
-> Mobilfunktarif sollte mindestens 10 GB Datenvolumen beinhalten
Internet:
•  Mindestens DSL 16.000-Verbindung
Router:
•  Fritz Box 6890 (LTE fähig) Vorschläge
Software:
• Mindestens Windows 10
• Google-Chrome Browser Download

Beispiele für einen Hardware-Aufbau


Lieferbetrieb


Im Lieferbetrieb benötigt man eine Annahmestelle für telefonische Bestellaufnahmen und ein Fahrerterminal, an dem sich die Fahrer die Bestellungen zuordnen. Das Fahrerterminal kann, falls z. B. Platzprobleme bestehen, auch ein Tablet sein. In der Küche sollte man mindestens einen Drucker haben.


Restaurantbetrieb


Im Restaurantbetrieb benötigt man eine Annahmestelle für Bestellaufnahmen bzw. für Abholungen etc.. Der Kellner kann die Bestellungen direkt beim Kunden mithilfe eines Android-Smartphones aufnehmen.


Thekenbetrieb


Im reinen Thekenbetrieb benötigt man eine Annahmestelle für Bestellaufnahmen bzw. für Abholungen etc.

    Kontaktieren Sie uns: +49 3058844369

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Telefonnummer

    Ihr Unternehmen

    *Pflichtfeld

    Ihre Interessen

    Weitere Interessen

    Datenschutz*
    Datenschutz