CNAME anlegen

CNAME anlegen

CNAME anlegen 150 150 SimplyDelivery Academy

CNAMES BEI IHREM PROVIDER ANLEGEN

Damit Ihr Shop über die von Ihnen gewünschte Domain anstatt unserer simplywebshop-Domain erreichbar ist, sind wenige Schritte nötig. Dazu müssen Sie vorab Folgendes wissen: wir legen den Webshopnamen für die simplywebshop-Domain an – diesen können Sie sich nicht frei aussuchen. Zudem legen wir auch die nötigen Grundlagen zur Einrichtung eines CNAME für Sie an, die nötigen Einstellungen bei Ihrem Provider müssen Sie jedoch selbst machen. Sollte dies für Sie ein größeres Problem darstellen, übernehmen wir dies für Sie kostenpflichtig (35 Euro netto). Schicken Sie uns dazu bitte die Anlage „Vollmacht zur CNAME-Erstellung durch SimplyDelivery“ unterschrieben zurück und senden uns die Zugangsdaten für Ihren Kundenaccount beim entsprechenden Provider zu.

1. VORBEREITUNG 

Zunächst müssen Sie uns an support@simplydelivery.de mitteilen, über welche Domain Ihr Webshop erreicht werden soll, es bieten sich hier beispielsweise die folgenden an: „shop.Ihre-Domain.de“ oder „webshop.Ihre-Domain.de“.

Für diese Domain vergeben wir kostenfrei ein SSL-Zertifikat, dessen Validierung Sie bei Ihrem Provider eintragen müssen mittels eines CNAME. Dazu erhalten Sie von uns die nötigen Informationen. Zusätzlich tragen Sie noch einen CNAME ein, damit der Shop über die von Ihnen gewünschte Domain bzw. Subdomain erreichbar ist.

 

2. DOMAINVERWALTUNG  

Für die drei großen Provider 1&1 Ionos, Strato und Hosteurope haben wir Ihnen im folgenden eine kleine Anleitung angehangen. Gern sind wir Ihnen bei Fragen behilflich.

PROVIDER 1&1
CNAME FÜR SUBDOMAIN (webshop.Ihre-Domain.de) EINTRAGEN

CNAME ZUR VALIDIERUNG DES SSL-ZERTIFIKATES ANLEGEN

Schritt 1 – 5 von „CNAME FÜR SUBDOMAIN EINTRAGEN“ ausführen, dann folgendes eintragen (mit den Daten, die wir Ihnen senden):

PROVIDER STRATO
CNAME FÜR SUBDOMAIN (webshop.Ihre-Domain.de) EINTRAGEN

CNAME ZUR VALIDIERUNG DES SSL-ZERTIFIKATES ANLEGEN

Schritt 1 – 5 von „CNAME FÜR SUBDOMAIN EINTRAGEN“ ausführen, dann folgendes eintragen (mit den Daten, die wir Ihnen senden). Bitte verwenden Sie als Präfix nur die übermittelte Subdomain (Zahlen-/Buchstabencode) und entfernen Sie Ihre (hinten angefügte) eigene Domain. Bspw. anstatt xyz123.IhreDomain.de als Präfix nur xyz123 verwenden.

PROVIDER HOSTEUROPE
CNAME FÜR SUBDOMAIN (webshop.Ihre-Domain.de) EINTRAGEN

CNAME ZUR VALIDIERUNG DES SSL-ZERTIFIKATES ANLEGEN

Schritt 1 – 4 von „CNAME FÜR SUBDOMAIN EINTRAGEN“ ausführen, dann folgendes eintragen (mit den Daten, die wir Ihnen senden):

4. AKTIVIERUNG

Geben Sie uns nach diesem Prozess Bescheid, damit wir die korrekte Anlage der Zertifikatsvalidierung intern kontrollieren können. Wenn alles korrekt ist, aktivieren wir alles und der Shop sollte nun über die von Ihnen gewünschte Domain erreichbar sein. Dies kann von Fall zu Fall ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, sollte aber in der Regel zügig erledigt sein.

    Kontaktieren Sie uns: +49 3058844369

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Telefonnummer

    Ihr Unternehmen

    *Pflichtfeld

    Ihre Interessen

    Weitere Interessen

    Datenschutz*
    Datenschutz