Einrichtung

Einrichtung

Einrichtung 150 150 SimplyDelivery Academy

Arbeitsstation

Im ersten Schritt müssen die einzelnen Stationen angelegt werden, die es in Ihrem Betrieb bei der Herstellung der Produkte gibt. Dies ist möglich über die Kategorie „Küchenmanager“ –> beim Kategorieunterpunkt „Arbeitsstation“ –> mit dem hellgrünen Button „ARBEITSSTATION HINZUFÜGEN“ oben links. Wir nehmen in unserem Beispiel die Burger und das Fingerfood. Dazu legen wir vorerst 2 Stationen an:

Station 1: Burger Pattys & Fingerfood Fryer > Hier werden die Pattys für die Burger gebraten sowie alle Fingerfood Artikel frittiert.

Station 2: Burger Toppings > Hier werden die Burger mit ihren entsprechenden Toppings belegt.

  • eindeutigen Namen festlegen und Stores auswählen, für die die Station relevant ist.

  • Im Anschluss muss ausgewählt werden, in welchem Bereich diese Station aufgeführt werden soll. Hier haben wir 3 unterschiedliche Typen: Küchenmonitor (Zubereitung), Kundenmonitor (Kunden können den Fortschritt der Bestellung einsehen), Packstation (verpacken).

Im hier gezeigten Fall geht es um einen Küchenmonitor:

Anschließend klicken Sie auf den hellgrünen Button „SPEICHERN“ unten links und sichern Sie die getätigten Einstellungen.

Selbigen Schritt würde man nun auch nochmal für die 2. oben erwähnte Station durchführen.

Arbeitsablauf

Als Nächstes müssen die Arbeitsabläufe für die Produkte festgelegt werden. Dies ist möglich über die Kategorie „Küchenmanager“ –> beim Kategorieunterpunkt „Arbeitsablauf“ –> mit dem hellgrünen Button „ARBEITSABLAUF HINZUFÜGEN“ oben links.

– Arbeitsablauf eindeutig benennen und Produkte auswählen, die diesen Ablauf bekommen sollen. Die Produkte können nur über ihre komplette Warengruppe angewählt werden-es können in dieser jedoch einzelne Artikel deaktiviert werden (aktivierte Produkte ohne aktivierte Warengruppe in welcher sie enthalten sind, werden nicht angenommen!).

– Pictogram für den Arbeitsablauf wählen (optional)

– Arbeitsablauf für ungematchte Portalartikel verwenden: standardmäßig aktiviert, kann jedoch deaktiviert werden.

Als Nächstes werden die Arbeitsschritte für die Artikel festgelegt. Unsere Burger müssen bspw. einmal zur Arbeitsstation „Burger Pattys & Fingerfood Fryer“ um die Pattys zu braten und anschließend noch weiter zum Belegen zur „Burger Toppings“ Station. Wir legen also diese beiden Arbeitsschritte samt der benötigten Zeit an.

Sind alle Schritte in der richtigen Reihenfolge (Arbeitsschritte können auch durch Drag&Drop verschoben werden) angelegt, klickt man abschließend auf den hellgrünen Button „SPEICHERN“ unten rechts.

Nach Erstellung der Arbeitsstationen und Arbeitsschritte können Sie diese über die grauen „Stift-Symbol“-Buttons „bearbeiten“ auch noch nachträglich beliebig oft anpassen. Wenn Sie sie nur ansehen möchten, klicken Sie ebenfalls auf den entsprechenden Button und dann anschließend unten links einfach auf den hellblauen Button „SCHLIESSEN“.

    Kontaktieren Sie uns: +49 3058844369

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Telefonnummer

    Ihr Unternehmen

    *Pflichtfeld

    Ihre Interessen

    Weitere Interessen

    Datenschutz*
    Datenschutz