Warenbestellungen

Warenbestellungen

Warenbestellungen 150 150 SimplyDelivery Academy

Mit der Warenbestellung können Sie Bestellungen bei Ihren Lieferanten erstellen und diese drucken und versenden. In der Übersicht finden Sie in der oberen Leiste den Button zum hinzufügen einer neuen Warenbestellung (Bestellformular). Außerdem gibt es eine Möglichkeit alle Rohstoffe als Excel zu exportieren. Sie können sich darüber z.B. eine Papierliste für die Warenbestellung erstellen. Ansonsten können Sie die Warenbestellung bequem per Tablet aufnehmen.

Für eine neue Bestellung klicken Sie auf den Button „Bestellformular“. In der nächsten Ansicht wählen Sie den Lieferanten, den Bestellzeitpunkt sowie den gewünschten Lieferzeitpunkt. Abhängig vom gewählten Bestellzeitpunkt und den Einstellungen, die Sie beim Lieferanten gemacht haben, errechnen wir das Lieferdatum. Das können Sie durch das Klicken auf den Button automatisch in das Feld „gewünschten Lieferzeitpunkt“ übertragen. Wenn Sie wünschen, dann können Sie noch eine Bemerkung hinterlegen. Wenn Sie die Warenbestellung nicht im Wareneingang angezeigt bekommen wollen, dann aktivieren Sie „beim Wareneingang nicht anzeigen“.

Durch den Klick auf den Button weiter wird die Bestellung zwischen gespeichert und die Artikel des Lieferanten geladen. Sie können in der Artikeltabelle nach Artikeln suchen und nach Lagerorten oder Warengruppen filtern.

Sie können die Tabelle auch noch an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen. So ist es möglich durch klicken auf das „x“ einzelne Tabellenspalten auszublenden. Außerdem können Sie die Reihenfolge der Artikel durch Drag ´n´Drop ändern.

Geben Sie nun die Stückzahl ein, die Sie bestellen wollen. Nutzen Sie dazu die erste oder die zweite Liefergröße. Diese geben Sie in der Artikelkonfiguration im Tab „Lager“ an. Das System errechnet dann automatisch den Grundpreis. Sie können ihn aber auch noch anpassen.

Wenn Sie Ihre Bestellung abgeschlossen haben, dann klicken Sie auf den Button speichern. Diesen finden Sie am Ende des Formulars. Sie werden dann auf die Übersicht geleitet.
In der Liste haben Sie bei der Bestellung verschiedene Optionen.

Durch den Klick auf die Lupe bekommen Sie Ihre Warenbestellung angezeigt. Der Stift bringt Sie wieder in den Bearbeitungsmodus der Bestellung. Sie können eine Bestellung so lange bearbeiten, wie Sie noch nicht gebucht ist. Wenn Sie die Warenbestellung drucken wollen, dann klicken Sie auf das Drucksymbol. Es wird dann ein PDF generiert. Mit dem Klick auf den Pokal wird die Bestellung gebucht. Sie verschwindet dann aus der Liste und erscheint beim Wareneingang. Der Klick auf das „X“ löscht die Bestellung.

Sie können sich gebuchte Bestellungen auch anzeigen lassen. Wählen Sie dazu im Dropdown in der oberen Leiste statt „offene Bestellungen“ „nur gebuchte“.

    Kontaktieren Sie uns: +49 3058844369

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Telefonnummer

    Ihr Unternehmen

    *Pflichtfeld

    Ihre Interessen

    Weitere Interessen

    Datenschutz*
    Datenschutz