Sofort.com

Sofort.com

Sofort.com 150 150 SimplyDelivery Academy

Haben Sie ihr Kundenkonto über Sofort.com eingerichtet, können Sie die aufgeführten Informationen in unser System integrieren. Wir empfehlen hierbei die Einrichtung mit HTTP-POST Success. Dies bietet den Vorteil, dass die Abbruchrate der Bestellungen sich bei Bezahlungen über Sofort.com um einen wesentlichen Teil verringert. Erst, wenn der Kunde nach der Bezahlung wieder in den Webshop zurück geleitet wird, erhält Ihr Kassen-System die Bestellung des Kunden. Die Einrichtung der Zahlart wird folgendermaßen vorgenommen:

Loggen Sie sich bitte unter https://www.sofort.com/payment/users/login ein.

1. Projekt unter „Meine Projekte“ auswählen.

 

2. Wählen Sie den Projekttyp „Classic“ und wählen Sie „Projekt anlegen“.

 

3. Füllen Sie bitte alle benötigten Felder für Ihr Projekt bis zum Unterpunkt Schnittstelle aus.

Allgemeine Einstellungen

Projektname: Bspw. Name des Stores 0der die Firmierung

Shop-System: Eigenes Shop-System (selbst programmiert)

Branche: Warenhandel > Essen & Trinken

Website: URL des Webshops. Hier ist darauf zu achten, dass Impressum & Datenschutz gepflegt und hinterlegt sind, da Sofort.com diese Seite auf Vollständigkeit prüft. Die Daten für Impressum & Datenschutz können innerhalb Ihrer Storeeinstellungen im Reiter „Impressum/Datenschutz/Flyer“ hinterlegt oder ergänzt werden.

Adresse

Adresse der Firma oder des Stores

Spezielle Einstellungen für Sofort

Währung für Kunden: Euro

Bankverbindung

Angaben zum dem Bankkonto, auf das die Zahlungen eingehen sollen.

4. Unterpunkt Schnittstelle:

Loggen Sie sich bitte innerhalb der Administration unseres Systems ein, gehen Sie zu den Storeeinstellungen und zum Reiter der Zahlarten, sofern dies noch nicht geschehen ist. Aktivieren Sie die Zahlart Sofort.com. Hinterlegen Sie die bereits erstellte Kundennummer und Projekt-ID.

Fügen Sie innerhalb der Einstellungen bei Klarna/Sofort.com die notwendigen Felder aus. Alle Informationen finden Sie innerhalb unserer Administration unter der aktivierten Zahlart. Zum Kopieren der benötigten Links, können Sie jeweils den Button „Link kopieren“. Dieser wir dann in Ihrer Zwischenablage gespeichert und kann auf der Seite von Klarna/Sofort.com eingefügt werden.

5. Speichern Sie die Einstellungen Ihres Projekts.

6. Gehen Sie zu den „Erweiterten Einstellungen“ Ihres Projekts.

 

 

7. Unter „Benachrichtigungen“ müssen die Einstellungen für HTTP-POST Success hinterlegt werden.

 

8. Legen Sie einen neuen Benachrichtigungstypen an und treffen Sie die Einstellungen wie folgt:

 

Die zu hinterlegenden Daten finden Sie ebenfalls im Bereich der Zahlarten innerhalb der Storeeinstellungen.

Sie müssen die Benachrichtigung auf aktiv stellen, die URL aus unserem System hinterlegen (s. Screenshot oben) und als Methode POST auswählen.
Die URL, die hinterlegt werden muss, lautet wie folgt:

http://name.simplycore.de/orderdata/appPaymentPostSuccess?type=sofortueberweisung

In unserem Beispiel also:

http://sd1.simplycore.de/orderdata/appPaymentPostSuccess?type=sofortueberweisung

HINWEIS: Die Benachrichtungseinstellung sollte nur einmal getroffen werden, um doppelte Meldungen zu vermeiden. Gern können die andere Verweis-URLs für weitere Benachrichtigungen nutzen, für unsere URL ist die Einrichtung jedoch nur einmalig zu unternehmen!

    Kontaktieren Sie uns: +49 3058844369

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Telefonnummer

    Ihr Unternehmen

    *Pflichtfeld

    Ihre Interessen

    Weitere Interessen

    Datenschutz*
    Datenschutz