Kassenbuch und -abschlüsse

Kassenbuch und -abschlüsse

Kassenbuch und -abschlüsse 150 150 SimplyDelivery Academy

In diesem Unterpunkt können Sie alle relevanten Einstellungen zum Thema Kassenbuch und -abschlüsse treffen.

Alle Zahlungsmittel ins Kassenbuch: Es werden entweder alle Zahlungsmittel ins Kassenbuch übernommen oder nur die Barzahlungen. Bei Übernahme aller Zahlungsmittel werden die unbaren automatisch als Abführung gebucht.

Detailliert Zahlungsmittel im Kassenabschluss ausweisen: Wenn aktiviert, werden alle Zahlungsmittel getrennt aufgelistet, sonst wird nur bar und unbar unterschieden.

strenger Kassenabschluss: Wenn aktiviert, müssen alle Touren zugeordnet und alle Fahrer abgerechnet sein, um einen Abschluss durchführen zu können.

Alle Mitarbeiter müssen abgemeldet sein: Erscheint nur bei Aktivierung des strengen Kassenabschlusses. Wenn aktiviert, müssen sowohl die Mitarbeiter an der Kasse als auch im Fahrerterminal abgemeldet sein, um einen Abschluss durchführen zu können.

Detaillierte Zahlartausweisung nach Ausgangskanal: Wenn aktiviert, werden auf dem Kassenabschluss die Zahlarten nach Bestellausgangskanal getrennt. Hier können Sie zwischen unterschiedlichen Varianten der Ausweisung wählen.

Fibu-Konto der Kasse, Fibu-Konto der Bank, Erlöskonto der Steuer normaler Satz, Erlöskonto der Steuer ermäßigter Satz: Hier können die passenden Konten für Ihre interne Buchhaltung hinterlegt werden.

Präfix & Suffix für Rechnungsnummer: Erlaubte Platzhalter sind: %y% = Jahreszahl zweistellig, %Y% = Jahreszahl vierstellig, %m% = Monatszahl zweistellig, %z% = Tag des Jahres.

Hinweise für die Gestaltung von Rechnungsnummern:
1. Vergeben Sie keine Sonderzeichen wie z.B. Umlaute. Insbesondere dann, wenn Sie Barcodes auf dem Rechnungsbon drucken möchten, um den Scanner am Fahrerterminal zu verwenden, dürfen Sie keine Umlaute einstellen.
2. Das Ändern von Prä- und Suffixen führt zu einer Änderung der fortlaufenden Rechnungsnummern. Konsultieren Sie hierzu ggf. vorher Ihren Steuerberater.

Reset der Rechnungsnummer: Sie können hier zwischen den unterschiedlichen Varianten für das Zurücksetzen der Rechungsnummern wählen. Wenn die Rechnungsnummer beim Abschluss zurückgesetzt wird, spielt die Zeit des Abschlusses keine Rolle. Der Abschluss sollte dann aber wirklich am Ende des Tages durchgeführt werden.

DATEV Mandantennummer: Die DATEV-Mandantennummer erhalten Sie von Ihrem Steuerberater.

DATEV Beraternummer: Die DATEV-Beraternummer ist die DATEV-ID Ihres Steuerberaters und Sie erhalten diese von ihm.

DATEV Sachkontennummernlänge: Die DATEV-Sachkontennummernlänge ist Sach- oder Personen-Kontonummer. Die Personenkontenlänge darf nur 1 Stelle länger sein als die definierte Sachkontennummernlänge.

    Kontaktieren Sie uns: +49 3058844369

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Telefonnummer

    Ihr Unternehmen

    *Pflichtfeld

    Ihre Interessen

    Weitere Interessen

    Datenschutz*
    Datenschutz