SOCP

SOCP

SOCP 150 150 SimplyDelivery Academy

Bitte stellen Sie sicher, dass alle Drucker und Treiber richtig installiert und einsatzbereit sind. Die Installation unserer Software wird wie folgt vorgenommen.

Ist die Software installiert und gestartet, finden Sie im ersten Reiter Ihre persönliche Kennung und eine Übersicht über die verfügbaren Drucker. Wählen Sie hier nun den Drucker aus, über den der Bondruck stattfinden soll. In unserem Beispiel also der EPSON TM-T88V Receipt.

Im Reiter Einstellungen ist es außerdem notwendig folgende Häkchen zu setzen:

  • integrierter Druck
  • PrinterProxy verwenden

Nun gilt es die Einrichtung des Druckers bei uns im System zu vervollständigen. Hierfür loggen Sie sich im Admin Bereich ein. Dort finden Sie unter dem Menüpunkt Hardware den Unterpunkt Drucker.
Daraufhin gelangen Sie zu einer Übersicht, in der Sie später Ihre angelegten Drucker verwalten können. Weiterhin finden Sie hier im oberen Bereich das Feld „Drucker hinzufügen„. Mit Klick auf diesen gelangen Sie in die Eingabemaske zur Einrichtung Ihres Druckers.

Als Erstes müssen Sie die Software „SOCP CloudPrinting“ herunterladen. Diese finden Sie auf Ihrem Dashboard unter dem Punkt Hilfe und Handbuch. Bei der Installation ist darauf zu achten, dass die Option „Programm automatisch starten“ aktiviert ist.

Punkte, die von Ihnen ausgefüllt werden müssen:

Store: Hier eine Auswahl treffen, insofern Sie mehrere Stores verwalten

Kasse/Counter: Hier eine Auswahl treffen, für welche Kasse der Drucker eingerichtet werden soll. Bei mehrfacher Auswahl die STRG-Taste gedrückt halten, während Sie die Auswahl treffen.

Die folgenden Informationen sind Store- und Benutzer-spezifisch und sind für jeden Drucker und Benutzer unterschiedlich. Wird ein neuer Drucker installiert, erhält dieser auch eine neue Kennung und neue ID, die im System hinterlegt werden muss.

SOCP-ID: Hier tragen Sie die Store-Kennung ein, die Ihnen im ersten Reiter im SOCP Programm angezeigt wird. („Kennung kopieren“)

SOCP-Name: Hier tragen Sie den Druckernamen ein, der Ihnen im ersten Reiter im SOCP Programm angezeigt wird. („Druckername kopieren“)

Die beiden nächsten Felder beinhalten die Einstellungen welche Bestellkanäle beim Druck berücksichtigt und welche Bons über den Drucker gedruckt werden sollen.
Auch hier müssen von Ihnen die zutreffenden Einstellungen vorgenommen und die richtigen Druckvorlagen ausgewählt werden.

Auf der rechten Seite finden Sie die Einstellungen zu den Warengruppen. Hier entscheiden Sie welche Warengruppen beim Bondruck berücksichtigt werden sollen. Wird hier keine Auswahl von Ihnen getroffen, so werden alle Warengruppen gedruckt.

Nach Eingabe aller Informationen müssen diese von Ihnen gesichert werden. Danach gelangen Sie wieder in die anfängliche Übersicht der Drucker. Hier finden Sie nun neben den üblichen Buttons für die Verwaltung der Drucker einen weiteren blauen Button, über den Sie einen Testdruck veranlassen können. Wird nach dem Klick auf den Button eine Testseite gedruckt, ist der Drucker erfolgreich angelegt worden.

    Kontaktieren Sie uns: +49 3058844369

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Telefonnummer

    Ihr Unternehmen

    *Pflichtfeld

    Ihre Interessen

    Weitere Interessen

    Datenschutz*
    Datenschutz